Lübeck

Der Lübecker Manschettenknopf

Das Lübecker Wappen mit dem Doppeladler stammt aus dem Jahre 1450 und ist das älteste Stadtwappen Schleswig-Holsteins. Es handelt sich hier um den „ Reichsadler“ als Symbol der ehemaligen Reichsfreiheit der Stadt Lübeck, welche die Stadt bis 1937 hatte. Durch das Groß-Hamburger-Gesetz wurde die Stadt Lübeck in die preußische Provinz Schleswig-Holsteins eingegliedert.